English | Nepali | Spanish | Deutsch
| SPENDENKONTO: 38168332 BLZ: 40154530 | IBAN: DE41 4015 4530 0038 1683 32 | St.-Nr.: 20/206/27366 | VR-NR: 201833 |
0800 1 360 360 (kostenfrei) info@namaste-kids.org

 

               Namaste Kids Health Care

  Mangel- und Unterernährung

Der Ausgleich von Mangelernährungszuständen bei Kindern ist ein Schluss-Stein für unsere   Gesundheitsprojekte. Viele gesundheitliche Probleme der Kinder werden dadurch verstärkt oder  sogar ausgelöst. Es kann zu lokalisierten oder den gesamten Körper betreffenden Störungen und Entwicklungsstörungen kommen. 

mehr

   Keimfreies Trinkwasser

Da in bestimmten Regionen der Distrikte Gorkha, aber vor allem auch Dhading der Anteil mikrobiell verunreinigten (Trink)wassers (nachgewiesen durch Wasserproben) sehr hoch ist, haben wir einen Plan zur Säuberung und Entkeimung des Wassers entwickelt. Durch das kontaminierte Trinkwasser ist in den betroffenen Dörfern auch der Anteil dadurch verursachter Erkrankungen signifikant erhöht. Häufig gefundene Erreger waren u.a. Shigellen und E.coli Baktieren (Erreger „wasser-übertragener Krankheiten). Die am stärkste betroffene Altersgruppe sind Kinder im Alter von 6-24 Monaten, insgesamt ist der Anteil der unter 12-Jährigen Kinder sehr hoch. Ursächlich ist neben der Verunreinigung des Wassers häufig auch eine Mangelernährung, die neben der physischen auch eine geistige und immunologische Entwicklungsverzögerung verursachen kann.

mehr

Medizinische Notruf- und Informationshotline

Es gibt in Nepal selbst in den Städten im Prinzip keinen allgemeinen Notruf. In den Regionen ausserhalb der großen Städte, ist es unmöglich in einem mediznischen Notfall schnell Hilfe zu bekommen. In den Bergregionen besteht die einzige Möglichkeit der Menschen darin, zu Fuß und mit dem Bus in die nächste größere Stadt zu gelangen (das dauert in der Regel mindestens einen Tag). Und selbst dann ist es unsicher, wann man Hilfe bekommt, denn die Notaufnahmen funktionieren nach dem System: Ticket ziehen und warten bis man aufgerufen wird.

mehr

Aufbau eines District Health Management Information Systems (DHMIS)

Implementierung eines Health Management Information Systems (HMIS) zur Erfassung und Dokumentation medizinischer Daten und auf dessen Grundlage der Aufbau von Gesundheitseinrichtungen als Erstkontaktebene zur örtlichen medizinischen Versorgung (beispielsweise zur Erstuntersuchung von Neugeborenen), sowie eines Netzwerkes nepalesischer und internationaler Fachärzte für Kinderheilkunde zur medizinischen Versorgung über die Erstkontaktebene hinaus.

mehr

Ausbildung lokaler Gesundheitsmitarbeiter

Da es in den meisten Regionen, in denen wir tätig sind, keine medizinische Versorgung gibt, haben wir damit begonnen unsere Mitarbeiter dort zu lokalen Gesundheitsmitarbeitern auszubilden. 

mehr

Kontaktformular
Loading
Telefonischer Kontakt

Rufen Sie uns an!

 

Namaste Kids e.V.:

0800 1 360 360 (gebührenfrei)

Mo-So:  08:00 Uhr– 21:00 Uhr

 

Namaste Kids Nepal:

+977 980 4143079 (nicht gebührenfrei)

So-Fr: 09:00 Uhr – 20:00 Uhr NPT (MET +4.45)