English | Nepali | Spanish | Deutsch
| SPENDENKONTO: 38168332 BLZ: 40154530 | IBAN: DE41 4015 4530 0038 1683 32 | St.-Nr.: 20/206/27366 | VR-NR: 201833 |
Über Uns

Namaste Kids

Namaste Kids e.V. und Namaste Kids Nepal ist eine in Deutschland und Nepal registrierte Kinderhilfs- OrganisationWir sind ein Team von engagierten jungen Menschen in Deutschland und Nepal, die sich dafür einsetzen, dass Kinder in Nepal Zugang zu den elementarsten Dingen des Lebens erhalten. Dabei geht es uns um die gezielte Verbesserung der Gesundheitsversorgung, der Ernährungssituation, sowie der Bildung. Dabei wollen wir vor allem diejenigen Kinder erreichen, die in so schwer zugänglichen und abgelegenen Regionen leben, dass sie am stärksten von Armut, Krankheiten und sozialer Isolation betroffen sind. Unser gesamtes Konzept ist von Beginn an auf eine besonders transparente und nachhaltige Entwicklungsförderung ausgerichtet.

 

  Informationen hierzu

Transparenz, Nachhaltigkeit, Individualität

Kinderpatenschaften

 

 

Der individuelle Bereich für Sie und ihre Patenkind bietet Ihnen

  • Fotos und Videos monatlich in Ihrer Galerie 
  • Transparenz und Kontrolle
  • Dokumente, Rechnungen, Buchhaltung, Krankenversicherung, Sparkonto des Kindes für die Berufsausbildung / Studium – Sie haben immer den vollen Überblick
  • Kommunikation und Interaktion mit Ihrem Patenkind 
  • Individuelle und gezielte gesonderte Unterstützung
  • 100% des Patenschaftbeitrages kommen bei Ihrem Patenkind an

 

Namaste Kids in Zahlen

{{percmaxnr}}

Kinder erreicht durch Projekte

{{percmaxnr}}

Patenkinder

{{percmaxnr}}

Kinder ohne Pateneltern

{{percmaxnr}}

Mitglieder 

Spenden der neuen Generation

Es sind nur 4 Schritte zur vollen Transparenz über Ihre Spende

 

Spendentracking

Wo wir tätig sind

Was wir machen

 Gesundheit.  Bildung.  Zukunft.

 Wie Namaste Kids eine Gesundheitsversorgung aufbaut, für Kinder in den abgelegensten Regionen vom Himalaya bis zur Indus-Ganges Ebene:

Aktuelles

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
2 months ago
Namaste Kids

Team Thursday 👫👏⚕

I am Namrata Shrestha from Tanahun, Suklagandaki-04. I have always wanted to help and provide social services and help people to be well. I worked as a nurse in a hospital for three years and now I have been a part of Namaste Kids organization as a nurse for almost a year. I am very proud to be a part of this organization and very grateful for the opportunities that only Namaste Kids e.V. gives me. I take care of the children and their health and proper hygiene/care on a regular basis. Namaste Kids is a Child Aid Organization that helps children simultaneously in various ways to get schooling, good education, take care of their physical and mental health and give them a good future. I am very grateful and would like to thank Namaste Kids for giving me this unique opportunity ❤
Thank you very much!

Ich bin Namrata Shrestha aus Tanahun, Suklagandaki-04. Ich wollte schon immer helfen und soziale Dienste leisten und den Menschen helfen, damit es ihnen gut geht. Ich habe drei Jahre lang als Krankenschwester in einem Krankenhaus gearbeitet und bin jetzt seit fast einem Jahr als medizinische Fachkraft Teil des Teams von Namaste Kids. Ich bin sehr stolz darauf, ein Teil dieser Organisation zu sein und sehr dankbar für die Möglichkeiten, die nur Namaste Kids e.V. mir bietet. Ich kümmere mich in Notfällen, sowie in regelmäßigen Abständen um die Kinder und deren Gesundheit und die richtige Hygiene/Pflege. Namaste Kids ist eine Kinderhilfsorganisation, die Kindern auf verschiedenen Ebenen gleichzeitig hilft, Schulbildung, eine gute Ausbildung zu erhalten, sich um ihre körperliche und psychische Gesundheit kümmert, um ihnen eine gute Zukunft zu ermöglichen. Ich bin sehr dankbar und möchte Namaste Kids dafür danken, dass sie mir diese einmalige Chance gibt ❤
Herzlichen Dank!
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Great work Namrata bhanji

Great work bani

Great work xori

Great work

Grade work 🥰

Awesome work Namrata Shrestha 🥰❤

Get well soon

View more comments

2 months ago
Namaste Kids

Team Thursday 💫

Namaste 🙏
My name is Alexandra Reinhild Berndt. I have been part of the Namaste Kids team since May 2021. As district coordinator, I take care of the sponsorship support in Lamjung district together with my colleagues in Nepal and Germany. In the education group I work to improve the current educational situation of the children and in the editorial team I work with my colleagues to present the work, achievements and goals of Namaste Kids in our magazine. I am very grateful to be part of such a wonderful team that works every day for the well-being of children. In addition to my volunteer work with Namaste Kids, I am studying International Relations and Organizations (Political Science) at Leiden University at The Hague campus. This summer I hope to visit our colleagues in Nepal, and thus learn more about the country, language and culture. The development of the children is very close to my heart and I hope that through my planned trip to Nepal, I will be able to get a more complex picture of the children's living situation and perspectives. Finally, I would like to thank the entire team for their transparency, appreciation and openness. It is a pleasure to work for Namaste Kids every day🙏

Namaste 🙏
Mein Name ist Alexandra Reinhild Berndt. Seit Mai 2021 bin ich Teil des Namaste-Kids Teams. Als Distriktkoordinatorin kümmere ich mich gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen in Nepal und Deutschland um die Patenschaftsbetreuung im Distrikt Lamjung. In der Bildungsgruppe setzte ich mich für die Verbesserung der aktuellen Bildungssituation der Kinder ein und im Redaktionsteam arbeite ich mit meinen Kolleginnen und Kollegen daran, die Arbeit, Erfolge und Ziele von Namaste Kids in unserem Magazin vorzustellen. Ich bin sehr dankbar, Teil eines so wunderbaren Teams zu sein, das sich tagtäglich für das Wohl der Kinder einsetzt. Neben meiner ehrenamtlichen Arbeit bei Namaste Kids studiere ich Internationale Beziehungen und Organisationen (Politikwissenschaften) an der Universität Leiden am Campus in Den Haag. Diesen Sommer hoffe ich, unsere Kolleginnen und Kollegen in Nepal besuchen zu können, und somit mehr über das Land, die Sprache und Kultur erfahren zu können. Die Entwicklung der Kinder liegt mir sehr am Herzen und ich hoffe, dass ich mir durch meine geplante Nepalreise, ein komplexeres Bild von der Lebenssituation und den Perspektiven der Kinder machen kann. Zuletzt möchte ich mich beim gesamten Team für die Transparenz, Wertschätzung und Offenheit bedanken. Es ist jeden Tag eine Freude für Namaste Kids zu arbeiten🙏
... See MoreSee Less

Team Thursday 💫

Namaste 🙏 
My name is Alexandra Reinhild Berndt. I have been part of the Namaste Kids team since May 2021. As district coordinator, I take care of the sponsorship support in Lamjung district together with my colleagues in Nepal and Germany. In the education group I work to improve the current educational situation of the children and in the editorial team I work with my colleagues to present the work, achievements and goals of Namaste Kids in our magazine. I am very grateful to be part of such a wonderful team that works every day for the well-being of children. In addition to my volunteer work with Namaste Kids, I am studying International Relations and Organizations (Political Science) at Leiden University at The Hague campus. This summer I hope to visit our colleagues in Nepal, and thus learn more about the country, language and culture. The development of the children is very close to my heart and I hope that through my planned trip to Nepal, I will be able to get a more complex picture of the childrens living situation and perspectives. Finally, I would like to thank the entire team for their transparency, appreciation and openness. It is a pleasure to work for Namaste Kids every day🙏

Namaste 🙏 
Mein Name ist Alexandra Reinhild Berndt. Seit Mai 2021 bin ich Teil des Namaste-Kids Teams. Als Distriktkoordinatorin kümmere ich mich gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen in Nepal und Deutschland um die Patenschaftsbetreuung im Distrikt Lamjung. In der Bildungsgruppe setzte ich mich für die Verbesserung der aktuellen Bildungssituation der Kinder ein und im Redaktionsteam arbeite ich mit meinen Kolleginnen und Kollegen daran, die Arbeit, Erfolge und Ziele von Namaste Kids in unserem Magazin vorzustellen. Ich bin sehr dankbar, Teil eines so wunderbaren Teams zu sein, das sich tagtäglich für das Wohl der Kinder einsetzt. Neben meiner ehrenamtlichen Arbeit bei Namaste Kids studiere ich Internationale Beziehungen und Organisationen (Politikwissenschaften) an der Universität Leiden am Campus in Den Haag. Diesen Sommer hoffe ich, unsere Kolleginnen und Kollegen in Nepal besuchen zu können, und somit mehr über das Land, die Sprache und Kultur erfahren zu können. Die Entwicklung der Kinder liegt mir sehr am Herzen und ich hoffe, dass ich mir durch meine geplante Nepalreise, ein komplexeres Bild von der Lebenssituation und den Perspektiven der Kinder machen kann. Zuletzt möchte ich mich beim gesamten Team für die Transparenz, Wertschätzung und Offenheit bedanken. Es ist jeden Tag eine Freude für Namaste Kids zu arbeiten🙏

Comment on Facebook

Wow such a nice work 👏🙏

Ich sage herzlichen Dank für die immer gute Betreuung als Pateneltern. Auf ein gutes Miteinander und viel Erfolg für Sie.

View more comments

3 months ago
Namaste Kids

Team Thursday 💫

My name is Kalpana Gurung. I live in Pokhara-6 Dikopatan lakeside. My hometown is Dhading district. I have been associated in Namaste Kids Child Aid program for 2 years. I was born in Dhading district on 2000 June-29. Before joining the Namaste Kids, I worked as a cashier at Family restaurant which is located at Lakeside. From my childhood I'm hearing and reading that we need not go temples to visit or search the god we can find god inside us if we do good work which I realized after join this organisation. I am very interested to do social work and I am very happy that I get a golden opportunity to join this esteemed organization and help poor, orphaned and destitute children. Now I'm working as a computer operator. I am taking care of 47 children from Kaski and Nawalpur district. Also, I am responsible for the letters sent by the godparents to the children. I follow up the situation of children's education, health, parents website. I am very proud that I am doing something good for the society, it's possible just because of Namaste Kids organisation. I would like to thanks Namaste Kids Nepal and Germany for everything.

Thank you! 🙏❤

Mein Name ist Kalpana Gurung. Ich wohne in Pokhara-6 Dikopatan. Meine Heimatstadt ist der Bezirk Dhading. Ich arbeite seit 2 Jahren bei Namaste Kids. Ich wurde am 29. Juni 2000 im Bezirk Dhading geboren. Bevor ich zu Namaste Kids kam, arbeitete ich als Kassiererin im Family Restaurant am Lakeside. Seit meiner Kindheit höre und lese ich, dass wir nicht in Tempel gehen müssen, um Gott zu besuchen oder zu suchen, sondern dass wir Gott in uns finden können, wenn wir gute Arbeit leisten, was mir klar wurde, nachdem ich dieser Organisation beigetreten war. Ich interessiere mich sehr für Sozialarbeit und bin sehr glücklich, dass ich die einmalige Gelegenheit bekomme, dieser angesehenen Organisation beizutreten und armen, verwaisten und mittellosen Kindern zu helfen. Jetzt arbeite ich als Computer-Operator. Ich kümmere mich um 47 Kinder aus den Bezirken Kaski und Nawalpur. Außerdem bin ich für die Briefe zuständig, die die Paten an die Kinder schicken. Ich verfolge die Situation der Kinder in Bezug auf Bildung, Gesundheit und die Website der Pateneltern. Ich bin sehr stolz darauf, dass ich etwas Gutes für die Gesellschaft tue, und das ist nur dank der Organisation Namaste Kids möglich. Ich möchte mich bei Namaste Kids Nepal und Deutschland für alles bedanken.

Danke! 🙏❤
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Du bist eine gute Seele,der Herr segne dich AMEN 🙏🙏💖

You doing great ,go ahead

nice nem

Good job

Very good job sister to take care others , god will help you

View more comments

3 months ago
Namaste Kids

Internationaler Frauentag / International Women's Day

In Nepal gibt es 5 Millionen Mädchen, die vor ihrem 18. Lebensjahr verheiratet wurden, das entspricht einer Rate von etwa 37%. 1,3 Millionen von ihnen sogar vor dem 15. Lebensjahr (7%). Damit hat Nepal eine der höchsten Raten an Kinderheiraten weltweit. Trotz entsprechender Gesetze ist diese Praxis im Land nach wie vor weit verbreitet. Die Angst vor einem Leben in absoluter Armut übt dabei den größten Druck auf die Mädchen aus, weshalb sich so viele von ihnen dazu entscheiden. Kinderheirat bedroht das Leben und die Gesundheit von Mädchen und schränkt ihre Zukunftsaussichten erheblich ein. Diese Mädchen werden oft schon im Jugendalter schwanger und haben damit ein höheres Risiko für Komplikationen während der Schwangerschaft und der Geburt, sowohl für die Mutter als auch für das Kind.

Wenn die aktuellen Maßnahmen unverändert fortgeführt werden, würde im Jahr 2050 noch immer jedes sechste Mädchen vor ihrem 18.Lebensjahr heiraten. Wenn wir aber gemeinsam die Anstrengungen vergrößern, die Maßnahmen wirkungsvoller und effektiver gestalten, könnte die Rate sehr viel stärker gesenkt werden. Hierzu zählt auch immaterielle Unterstützung. So gehört es auch zu den Aufgaben unserer Mitarbeiter den Mädchen und ihren Familien die Bedeutung von Gesundheit, Bildung und einem selbstbestimmten Leben vor Augen zu führen und ihnen mit Hilfe der Patenschaft den Druck der Armut zu nehmen.
Wir unterstützen bereits weit mehr als 200 Mädchen kontinuierlich mit der Hilfe ihrer Pateneltern und der harten Arbeit unserer Betreuerinnen und Betreuer.

🙏🙏 Allen Mitarbeiterinnen in unserem gesamten Team möchten wir heute ganz besonders danken und ihnen sagen, wie stolz wir auf sie sind und auf das, was sie tagtäglich für jedes Kind leisten ❤

Nepal is home to 5 million girls who were married before the age of 18, which is about 37%. 1.3 million of them even before the age of 15 (7%). This gives Nepal one of the highest rates of child marriage in the world. Despite appropriate laws, this practice is still widespread in the country. The fear of a life of absolute poverty exerts the greatest pressure on the girls, which is why so many of them choose to do so. Child marriage threatens the lives and health of girls and severely limits their future prospects. These girls often become pregnant in their teens, putting them at higher risk of complications during pregnancy and childbirth, both for the mother and the child.

If current policies continue unchanged, one in six girls would still marry before the age of 18 in 2050. But if we collectively increase efforts, make policies more impactful and effective, the rate could be reduced much more. This also includes non-material support. It is also one of the tasks of our staff to make the girls and their families aware of the importance of health, education and a self-determined life, and to take the pressure of poverty off them with the help of a sponsorship.
We already support far more than 200 girls continuously with the help of their godparents and the hard work of our caregivers.

🙏🙏 We would like to say a special thank you to the women in our entire team today and tell them how proud we are of them and what they do for every child every day ❤
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Good job Sis

Very good job

Namaste,haggr ta...thada.....Nahie chayu....naiu.....bhann ......hai....

View more comments

3 months ago
Namaste Kids

Team Thursday 💫

My name is Sabine and I live in a great relationship. I have two wonderful children Lisa and Max and three cute grandchildren, often around me . Starting being a godmother of several
wonderful children in different districts I came to participate myself at the beginning of September 2021 due to my enthusiasm for this great, transparent organization. I share the district care for Gorkha Ajirkot with my dear teammate Susi Gulyas and I really enjoy all the
work, the communication with the godparents and the daily contact with our teams in Germany and Nepal. And it makes me happy to see what we all together can achieve with our
work! I'm also in the Helpshop team which we brought back to life at the beginning of September 21and which is now successfully online on various platforms. My tasks/areas of
responsibility here are primarily the Helpshop itself, logistics and customer support for all shops. 100% of the net proceeds go to projects in Nepal and this makes every work worthwhile. Our “Pediatric Children Fund” is very important to me. ❤️ In my professional life I work as a commercial manager and if my time allows, I can be found on the tennis court. 🙏

Team Thursday 💫

mein Name ist Sabine und ich lebe in einer glücklichen Partnerschaft. Ich habe zwei wundervolle Kinder Lisa und Max und drei knuddlige Enkelkinder, oft um mich herum. Ich
bin über den Kontakt als Patenmama mehrerer Patenkinder in verschiedenen Distrikten und der Begeisterung für diese tolle, transparente Organisation dazu gekommen, Anfang
September 2021 selbst mitzumachen. Ich teile mir gemeinsam mit meiner lieben Teamkollegin Susi Gulyas die Distriktbetreuung für Gorkha Ajirkot die gesamte Arbeit, die Kommunikation mit den Pateneltern und der tägliche Kontakt mit unserem Team in
Deutschland und Nepal macht mir unglaublich viel Spaß. Und mich auch glücklich, weil man sieht, was wir alle gemeinsam mit unserer Arbeit bewegen können! Zudem bin ich im Team Namaste Kids Help Shop, den wir Anfang September wieder zum Leben erweckt
haben und der nun mittlerweile auch schon erfolgreich auf verschiedenen Plattformen online ist. Meine Aufgaben/ Verantwortungsbereiche hier sind vor allem der Namaste Kids Help Shop selbst, die Logistik und die Kundenbetreuung des Shops. Die Reinerlöse gehen zu 100% Prozent in Projekte nach Nepal und machen jede Arbeit wert. Unser Fond „Behandlungen für schwerkranke Kinder in Nepal“ liegt mir dabei sehr am Herzen. ❤️ Ansonsten arbeite ich als kaufmännische Leiterin und wenn es meine Zeit erlaubt, bin ich auf dem Tennisplatz zu finden. 🙏

Namaste Kids Help Shop
... See MoreSee Less

Team Thursday 💫

My name is Sabine and I live in a great relationship. I have two wonderful children Lisa and Max and three cute grandchildren, often around me . Starting being a godmother of several
wonderful children in different districts I came to participate myself at the beginning of September 2021 due to my enthusiasm for this great, transparent organization. I share the district care for Gorkha Ajirkot with my dear teammate Susi Gulyas and I really enjoy all the
work, the communication with the godparents and the daily contact with our teams in Germany and Nepal. And it makes me happy to see what we all together can achieve with our
work! Im also in the Helpshop team which we brought back to life at the beginning of September 21and which is now successfully online on various platforms. My tasks/areas of
responsibility here are primarily the Helpshop itself, logistics and customer support for all shops. 100% of the net proceeds go to projects in Nepal and this makes every work worthwhile. Our “Pediatric Children Fund” is very important to me. ❤️ In my professional life I work as a commercial manager and if my time allows, I can be found on the tennis court. 🙏

Team Thursday 💫

mein Name ist Sabine und ich lebe in einer glücklichen Partnerschaft. Ich habe zwei wundervolle Kinder Lisa und Max und drei knuddlige Enkelkinder, oft um mich herum. Ich
bin über den Kontakt als Patenmama mehrerer Patenkinder in verschiedenen Distrikten und der Begeisterung für diese tolle, transparente Organisation dazu gekommen, Anfang
September 2021 selbst mitzumachen. Ich teile mir gemeinsam mit meiner lieben Teamkollegin Susi Gulyas die Distriktbetreuung für Gorkha Ajirkot die gesamte Arbeit, die Kommunikation mit den Pateneltern und der tägliche Kontakt mit unserem Team in
Deutschland und Nepal macht mir unglaublich viel Spaß. Und mich auch glücklich, weil man sieht, was wir alle gemeinsam mit unserer Arbeit bewegen können! Zudem bin ich im Team Namaste Kids Help Shop, den wir Anfang September wieder zum Leben erweckt
haben und der nun mittlerweile auch schon erfolgreich auf verschiedenen Plattformen online ist. Meine Aufgaben/ Verantwortungsbereiche hier sind vor allem der Namaste Kids Help Shop selbst, die Logistik und die Kundenbetreuung des Shops. Die Reinerlöse gehen zu 100% Prozent in Projekte nach Nepal und machen jede Arbeit wert. Unser Fond „Behandlungen für schwerkranke Kinder in Nepal“ liegt mir dabei sehr am Herzen. ❤️ Ansonsten arbeite ich als kaufmännische Leiterin und wenn es meine Zeit erlaubt, bin ich auf dem Tennisplatz zu finden. 🙏

Namaste Kids Help ShopImage attachmentImage attachment

Comment on Facebook

You are great

❤❤❤🙏

👍🏻😌

❤️❤️🙏🏻🙏🏻

View more comments

3 months ago
Namaste Kids

Team Thursday 💫

Namaste Everyone 🙏
Myself Rambabu Gurung from Gandaki Rural Municipality-6, Tolak, Gorkha. I have been involving in social work in Namaste Kids Child Aid since 2 and half years. And I started my social worker journey as a advisor in Namaste Kids family. After that the godparents project implemented in Gandaki Rural Municipality, Gorkha and Ichha kamana Rural Municipality, Chitwan. From then I am working as a caretaker and Coordinator of Gandaki Rural Municipality, Gorkha and Ichha kamana Rural Municipality, Chitwan. I am watching and taking care of 22 sponsorship children of Ichha kamana and Gorkha Gandaki who are orphaned, poor, helpless, and deprived from education. I am very interested in social work and I feel very lucky because I wanted to be a social worker. I will be always a part of Namaste Kids family and I will try to serve whatever way I can help the poor, orphaned and helpless children. I thanked our Namaste Kids Nepal and Germany for this pleasure opportunity. ❤️

Hallo und Namaste an alle 🙏
Ich bin Rambabu Gurung und komme aus der ländlichen Region Gandaki-6, Tolak in Gorkha. Ich bin seit 2,5 Jahren bei Namaste Kids tätig. Am Anfang habe ich als Sozialarbeiter/ Berater gearbeitet. Seitdem das Patenschaftsprojekt in den ländlichen Regionen Gandaki in Gorkha und Icha Kamana in Chitwan ins Leben gerufen ist, bin ich als Distriktkoordinator tätig. Ich betreue 22 Patenkinder, die verwaist, arm, hilflos und ohne Bildung sind.
Ich wollte schon immer als Sozialarbeiter arbeiten und interessiere mich sehr für das Thema. Die Aufgaben machen mir sehr viel Spaß. Ich möchte für immer ein Teil der Namaste Kids Familie sein und dabei helfen, den armen, verwaisten und hilflosen Kindern auf jede erdenkliche Art und Weise zu helfen. Vielen Dank Namaste Kids Nepal und Deutschland!❤️
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

I have supported this charity now for a few years

View more comments

4 months ago
Namaste Kids

Team Thursday 💫

Namaste everyone 🙏

My name is Ramona Sturmhoevel, I am 43 years old and come from Panketal, Barnim. I myself am happily married and have two boys aged 14 and 10. I work as a medical-technical radiology assistant in mammography screening and in a hospital radiology department.

Since 2019, I have been supporting several sponsored children in Africa and Asia myself. With Namaste Kids, I have two sponsorships myself. Through the monthly pictures, videos and reports in the personal sponsorship portal, I feel very connected to my sponsored children, which is reinforced by the personal correspondence. I see what is financed with my monthly sponsorship contribution and can also support the family and the sponsored child with special donations for their daily needs.
For myself, it is important to build a close relationship with my sponsored child and to have good transparency.
Since May 2021, I have therefore decided to actively support the Namaste Kids organisation in order to make this possible for other sponsors as well, to build up a good relationship with the sponsored child and to be available to answer questions.

In my function as sponsorship coordinator, I am the contact person for all questions concerning the sponsored child and inform about special events concerning the sponsored child (e.g. birthdays, illnesses, projects in the district ....., etc.) via the sponsorship portal.

Through my voluntary work with Namaste Kids, I have become more aware that the organisation does much more than what we sponsors see. Every staff member in Germany and Nepal is in contact with everyone on a daily basis to keep an eye on all the kids. They don't just look at the day-to-day situation, but whether there are any family or health problems. I am very proud to be part of the Namaste Kids team!

Namaste everyone 🙏

Mein Name ist Ramona Sturmhoevel, bin 43 Jahre alt und komme aus Panketal, Barnim. Ich selbst bin glücklich verheiratet und habe zwei Jungen im Alter von 14 und 10 Jahren. Ich bin als Medizinisch-technische Radologieassistentin im Mammographie Screening und in einer Radiologie im Krankenhaus tätig.

Seit 2019 unterstütze ich selbst mehrere Patenkinder in Afrika und Asien. Bei Namaste Kids habe ich selber zwei Patenschaften. Durch die monatlichen Bilder, Videos und Berichte im persönlichen Patenschaftsportal fühle ich mich meinen Patenkindern sehr verbunden, welches durch den persönlichen Briefwechsel verstärkt wird. Ich sehe was mit meinem monatlichen Patenschaftsbeitrag finanziert wird und kann zusätzlich die Familie und dem Patenkind mit Sonderspenden für den täglichen Bedarf unterstützen.

Für mich selbst ist es wichtig, eine enge Beziehung zu meinem Patenkind aufzubauen und eine gute Transparenz zu haben.
Seit Mai 2021 habe ich mich deshalb dazu entschlossen, mich darüber hinaus aktiv für die Organisation Namaste Kids einzusetzen, um dieses auch anderen Paten zu ermöglichen, eine gute Verbindung zum Patenkind aufzubauen und bei Fragen zur Seite zu stehen.

In meiner Funktion als Patenschafts-Koordinatorin bin ich Ansprechpartnerin rund um Fragen zum Patenkind und informiere über das Patenschafts-Portal hinaus über besondere Ereignisse, die das Patenkind betreffen (bspw. Geburtstage, Krankheiten, Projekte im Distrikt....., etc.).

Durch die ehrenamtliche Arbeit bei Namaste Kids ist mir bewusster geworden, dass die Organisation noch viel mehr tut, als was wir Paten sehen. Jeder Mitarbeiter in Deutschland und Nepal steht tagtäglich mit jedem Kontakt, um alle Schützlinge im Auge zu behalten. Es wird nicht nur auf das alltägliche geschaut, sondern ob es auch familiäre oder gesundheitliche Probleme gibt. Ich bin sehr stolz im Team von Namaste Kids zu sein!
... See MoreSee Less

4 months ago
Namaste Kids

Today! Sonam Lhosar - Tamang New Year

Sonam Lhosar is celebrated on the first day of the new moon in the month of Magh of the Bikram Sambat calendar and represents the Tamang New Year. "Lho" means "year" and "Sar" means "new". To honour this ethnic group as well, the day is a bank holiday, but not to be confused with the official Nepalese New Year.

The Tamang are an indigenous people from Nepal. They have their own culture and language (Tamang), which distinguishes them from other ethnic groups. Tamang literally means horse traders. In Nepal, most of them live in the central highlands of the Himalayas.

The Tamang divide their year into 12 cycles, each represented by a sign of the zodiac, following the same sequence as the lunar new year.

Like other communities, the Tamang celebrate their New Year, which lasts five to fifteen days depending on the place, with much joy and Buddhist rituals.

The Tamang decorate their houses to welcome the New Year. On New Year's Day, they visit monasteries and stupas in their traditional costumes. Buddhist monks perform mask dances and rituals to dispel negative energies and bring about positivity for the family and the people.

The stupas, monasteries, house roofs and mountain tops are adorned with colourful prayer flags and decorative objects to bring peace and harmony.
Despite the fact that the Tamang celebrate this festival, they are still very poor. Many of them live in the districts Kavrepalanchok, Lamjung and Gorkha.

As a children's aid organisation, we also support the educational and health development of selected particularly poor children there with the help of sponsorships.

If you would also like to help, you are welcome to write to us here or on info@namaste-kids.org, tel. 0800 1360360. With an exceptionally transparent direct sponsorship or project/universal donation, you can help a child and also the families.

Sonam Lhosar wird am ersten Tag des Neumonds im Monat Magh des Bikram Sambat-Kalenders gefeiert und repräsentiert das Neujahr der Tamang. „Lho“ bedeutet „Jahr“ und „Sar“ bedeutet „neu“. Um auch diese Volksgruppe zu würdigen ist der Tag ein nationaler Feiertag, aber nicht zu verwechseln mit dem offiziellen nepalesischen Neujahr.

Die Tamang sind ein indigenes Volk aus Nepal. Sie haben ihre eigene Kultur und Sprache (Tamang), die sie von anderen ethnischen Gruppen unterscheiden. Tamang bedeutet Pferdehändler. In Nepal leben die meisten von ihnen im zentralen Hochland des Himalayas.

Die Tamang unterteilen ihr Jahr in 12 Zyklen, die jeweils durch ein Tierkreiszeichen repräsentiert werden, und folgen dabei der gleichen Reihenfolge wie das Mondneujahr.

Wie andere Gemeinschaften auch feiern die Tamang ihr Neujahrsfest, das je nach Ort fünf bis fünfzehn Tage dauert, mit großer Freude und buddhistischen Ritualen.

Die Tamang schmücken ihre Häuser, um das neue Jahr zu begrüßen. Am Neujahrstag besuchen sie Klöster und Stupas in ihren traditionellen Kostümen. Buddhistische Mönche führen Maskentänze und Rituale auf, um negative Kräfte zu vertreiben und Positives für die Familie und das Volk zu bewirken.

Die Stupas, Klöster, Hausdächer und Berggipfel werden mit bunten Gebetsfahnen und Dekorationsgegenständen geschmückt, die Frieden und Harmonie bringen sollen.

Trotz dessen, dass die Tamang dieses Fest feiern, sind sie doch sehr arm. Viele leben in den von uns betreuten Distrikten Kavrepalanchok, Lamjung und Gorkha.
Wir als Kinderhilfsorganisation unterstützen auch dort mit Hilfe von Patenschaften ausgewählte besonders arme Kinder in ihrer schulischen und gesundheitlichen Entwicklung.

Wenn auch du gerne helfen möchtest, kannst du uns gerne hier anschreiben oder auf info@namaste-kids.org, Tel. 0800 1360360. Mit einer außergewöhnlich transparenten Direktpatenschaft oder Projekt-/Universalspende kannst du einem Kind und auch den Familien helfen.

namaste-kids.org/
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

We are proud of our culture and being Tamang...

Ich habe auch ein Patenkind über namaste kids. Es kommt da an, wo es gebraucht wird!!!!

View more comments

4 months ago
Namaste Kids

Team Thursday 💫
Namaste everyone 🙏🏼 I am Usha Gurung from Tanahun, Bandipur. Currently I'm a student but also I am involving in social work in Namaste Kids Child Aid. This Organization help in relieve people’s sufferings, improves lives and communities. Till date, we have been spread in eleven districts in Nepal and has been looking after 458 needy children so far. Since my childhood it is my desire to serve the poor, needy and orphan children. I have been committed to do social work and to change in society for better future of the children. Our organization has a huge impact for all poor, needy and parent less children focusing on the important things like good education and healthcare. I am taking care of 28 sponsored godparent children in Bandipur. I am proud that I'm working here and being a part of our Namaste Kids Child Aid. At last, I would really like to thank Namaste Kids Nepal and Germany from my bottom of my heart and promisingly to involve continuously in future.
Thank you ❤

Namaste allerseits 🙏🏼 ich bin Usha Gurung aus Tanahun, Bandipur. Zurzeit bin ich Studentin, aber ich engagiere mich auch in der Sozialarbeit bei Namaste Kids Child Aid. Diese Organisation hilft, das Leiden der Menschen zu lindern, das Leben und die Gemeinschaften zu verbessern. Bis heute sind wir in 11 Distrikten in Nepal vertreten und haben uns bisher um 458 bedürftige Kinder gekümmert. Seit meiner Kindheit ist es mein Wunsch, den Armen, Bedürftigen und Waisenkindern zu helfen. Ich habe mich verpflichtet, soziale Arbeit zu leisten und die Gesellschaft für eine bessere Zukunft der Kinder zu verändern. Unsere Organisation hat einen großen Einfluss auf alle armen, bedürftigen und elternlosen Kinder und konzentriert sich auf die wichtigen Dinge wie gute Bildung und Gesundheitsversorgung. Ich kümmere mich um 28 Patenschaftskinder in Bandipur. Ich bin stolz darauf, dass ich hier arbeite und ein Teil unserer Namaste Kids Child Aid bin. Zum Schluss möchte ich mich bei Namaste Kids Nepal und Deutschland von ganzem Herzen bedanken und verspreche, mich auch in Zukunft zu engagieren.
Dankeschön ❤
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Buena labor social para los más desfavorecidos, necesitan de vuestra ayuda humanitaria.💚🙏💚🙏🙏

View more comments

4 months ago
Namaste Kids

Team Thursday 💫

Hallo Zusammen, mein Name ist Nina und Namaste Kids unterstütze ich seit September 2021 als Distriktkoordinatorin für die Distrikte Kavrepalanchok und Kapilvastu. Seit 2018 habe ich selber ein Patenkind bei Namaste Kids, wodurch ich auch auf die ehrenamtliche Tätigkeit aufmerksam geworden bin. Beruflich bin ich im Vertriebsinnendienst eines metallverarbeitenden Unternehmens tätig. Zuvor habe ich eine kaufmännische Ausbildung und ein BWL-Studium im Stahlhandel absolviert. Privat liebe ich es Zeit mit meinem Mann und meinem Sohn zu verbringen, in den Bergen zu wandern und dort die Seele baumeln zu lassen.
Ich bin sehr dankbar für das glückliche Leben, das ich hier in Deutschland führen darf und dass mein Sohn behütet aufwachsen kann. Das möchte ich auch den Kindern in Nepal ermöglichen und setze mich dafür ein, dass sie Zugang zu den grundlegendsten Dingen des Lebens haben und eine glückliche Kindheit verbringen können! ❤

Namaste everyone, my name is Nina and I have been supporting Namaste Kids as the district coordinator for the districts Kavrepalanchok and Kapilvastu since September 2021. I have had a sponsored child at Namaste Kids myself since 2018, which also made me aware of the voluntary work. Professionally, I work in the internal sales department of a metalworking company. Before that, I completed a commercial apprenticeship and a degree in business administration in the steel trade. In my private life I love to spend time with my husband and son, to hike in the mountains and to relax there. I am very grateful for the happy life that I am able to live here in Germany and that my son can grow up protected. I would also like to make this possible for the children in Nepal and I am committed to ensuring that they have access to the most basic things in life and can have a happy childhood! ❤
... See MoreSee Less

Team Thursday 💫

Hallo Zusammen, mein Name ist Nina und Namaste Kids unterstütze ich seit September 2021 als Distriktkoordinatorin für die Distrikte Kavrepalanchok und Kapilvastu. Seit 2018 habe ich selber ein Patenkind bei Namaste Kids, wodurch ich auch auf die ehrenamtliche Tätigkeit aufmerksam geworden bin. Beruflich bin ich im Vertriebsinnendienst eines metallverarbeitenden Unternehmens tätig. Zuvor habe ich eine kaufmännische Ausbildung und ein BWL-Studium im Stahlhandel absolviert. Privat liebe ich es Zeit mit meinem Mann und meinem Sohn zu verbringen, in den Bergen zu wandern und dort die Seele baumeln zu lassen.
Ich bin sehr dankbar für das glückliche Leben, das ich hier in Deutschland führen darf und dass mein Sohn behütet aufwachsen kann. Das möchte ich auch den Kindern in Nepal ermöglichen und setze mich dafür ein, dass sie Zugang zu den grundlegendsten Dingen des Lebens haben und eine glückliche Kindheit verbringen können! ❤

Namaste everyone, my name is Nina and I have been supporting Namaste Kids as the district coordinator for the districts Kavrepalanchok and Kapilvastu since September 2021. I have had a sponsored child at Namaste Kids myself since 2018, which also made me aware of the voluntary work. Professionally, I work in the internal sales department of a metalworking company. Before that, I completed a commercial apprenticeship and a degree in business administration in the steel trade. In my private life I love to spend time with my husband and son, to hike in the mountains and to relax there. I am very grateful for the happy life that I am able to live here in Germany and that my son can grow up protected. I would also like to make this possible for the children in Nepal and I am committed to ensuring that they have access to the most basic things in life and can have a happy childhood! ❤Image attachment
5 months ago
Namaste Kids

💫 Team Thursday

Hallo und Namaste an alle🙏
zuerst möchte ich mich vorstellen, ich bin Bindu Pariyar aus Tanahun, Sukhlagandaki-05. Immer wenn ich gesehen habe, dass Menschen Sozialarbeit für elternlose Kinder leisten, habe ich mich sehr dafür interessiert und wollte armen, bedürftigen Kindern helfen und für ihr Wohlergehen sorgen. Jetzt bin ich seit zweieinhalb Jahren Mitglied der Organisation Namaste Kids und leiste soziale Arbeit. Ich bin sehr stolz darauf, ein Teil dieser Organisation zu sein und sehr dankbar für die Möglichkeiten, die nur Namaste Kids mir bietet. Ich kümmere mich um Kinder aus sehr armen Familien, die keine gute Ausbildung und keine angemessene Gesundheitsfürsorge erhalten. Als Betreuerin im Distrikt Tanahun bin ich derzeit für 32 Patenkinder gemeinsam mit meinem Kollegen Prakash Nepali verantwortlich und unterstütze sie auf jede erdenkliche Weise. Unser Namaste Kids ist eine Organisation, die Kindern auf verschiedene Weisen hilft, eine gute Ausbildung zu erhalten, eine gute Gesundheitsversorgung zu bekommen und eine gute Zukunft zu haben. Ich möchte Namaste Kids in meinem Namen und im Namen aller Patenkinder aus Tanahun danken.
Herzlichen Dank! ♥️

Hello and Namaste Everyone 🙏
first of all I would like to introduce myself, I'm Bindu Pariyar from Tanahun, Sukhlagandaki-05. Whenever I saw people doing social service for parentless children, I started to dream of doing social work, to help poor, needy children and for their well-being. Now, I have been doing social service by joining Namaste Kids organization for the past two and half years. I am very proud to be a part of this organization and very thankful for opportunities which only Namaste kids Child Aid gives me. I have been taking care of the children coming from extremely poor families, who doesn't get quality educations, proper health care. So, as a district caretaker of godparents project in Tanahun district of Sukhlagandaki, right now I am responsible for 32 sponsored children and support them in all possible ways. Our Namaste Kids is an organization that helps children in various way to get proper education, good health care, and have a bright future. I would like to thank Namaste Kids on behalf of myself and all sponsored children of Tanahun Sukhlagandaki.
Thank you! ♥️
... See MoreSee Less

5 months ago
Namaste Kids

Team Thursday 💫
Namaste 🙏 first I would like to introduce myself, I am Saran Thapa from Dhading. I am 21 years old. I was interested in working in social service from a young age as I had suffered a lot in my childhood. I am committed to social work and change in the society. I am the first sponsored child to be taken into care at Namaste Kids. I have been a part of this organization for five years now. Thanks to the sponsorship, I was able to graduate from school and can now study. Now, as one of the caregivers in the Dhading district, I take care of 48 children in this region. I have been working in this field for almost two years and I am studying on the side. I am very happy to be able to continue this work and most of all I enjoy taking care of poor, parentless and needy children. Our organization has a great impact on poor children and orphans and focuses on important things like good education, good health care and basic needs. I will always support this organization. Special thanks to Namaste Kids Child Aid for giving me the opportunity to work for the needy children 🧍🏿❤
Thank you.

Namaste 🙏 zuerst möchte ich mich vorstellen, ich bin Saran Thapa aus Dhading. Ich bin 21 Jahre alt. Ich war schon in jungen Jahren daran interessiert, im Sozialdienst zu arbeiten, da ich in meiner Kindheit viel gelitten habe. Ich setze mich für soziale Arbeit und Veränderungen in der Gesellschaft ein. Ich bin das erste Patenkind, das bei Namaste Kids in die Versorgung aufgenommen wurde. Seit fünf Jahren bin ich nun ein Teil dieser Organisation. Dank der Patenschaft konnte ich meinen Schulabschluss machen und kann nun studieren. Jetzt kümmere ich mich als einer der Betreuer im Distrikt Dhading um 48 Kinder in dieser Region. Ich arbeite seit fast zwei Jahren in diesem Bereich und studiere nebenbei. Ich freue mich sehr, diese Arbeit weiterführen zu können und vor allem macht es mir viel Freude, arme, elternlose und bedürftige Kinder zu betreuen. Unsere Organisation hat einen großen Einfluss auf arme Kinder und Waisen und konzentriert sich auf wichtige Dinge wie eine gute Bildung, eine gute Gesundheitsversorgung und Grundbedürfnisse. Ich werde diese Organisation immer unterstützen. Besonderer Dank geht an Namaste Kids Child Aid dafür, dass sie mir die Möglichkeit gegeben hat, für die bedürftigen Kinder zu arbeiten 🧍🏿❤
Danke schön.
... See MoreSee Less

5 months ago
Namaste Kids

The message of Christmas: There is no greater power than love. It overcomes hatred like light overcomes darkness.
(Martin Luther)
Namaste Kids wishes you and your families a merry and blessed Christmas ❤🎄

Die Botschaft von Weihnachten: Es gibt keine größere Kraft als die Liebe. Sie überwindet den Hass wie das Licht die Finsternis (Martin Luther) #christmas #poweroflove #ShareTheLove
Namaste Kids wünscht euch und euren Familien ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest ❤🎄
... See MoreSee Less

6 months ago
Namaste Kids

Team Thursday 💫
Namaste 🙏🏼
first of all, let me introduce myself. I am Santosh Mijar from Kaski. I have been a part of the Namaste Kids family for three years. Out of that, I have worked as a district supervisor in Kaski for two years and now I am working as a project manager. Before joining our esteemed organisation, I was a teacher at Janajagaran Model Community School in Ghachok for four years. Furthermore, I have worked at Radio Lakecity as a radio jockey. In my childhood I was active in many youth clubs and got a chance to work in the children's field. I had the opportunity to participate in many expert trainings, e.g. on child protection, child labour, human trafficking, etc. I am from the so-called Ghachokcity. I come from the so-called Dalit community, which has a low level of education and literacy. When I was a child, there were only a few children who went to school. Most of the children were used as labour and in my community there was a high number of child marriages. When I saw this situation, I thought I should try to change the mentality of the community and get people to read and write. So I wanted to become a social worker. When I was a teacher, the Namaste Kids team supported us at our school, so I could see how Namaste Kids was helping the children of our society, and I was impressed. I thought I could also help the poor, orphaned and brilliant children of our community. As a result, I decided to quit school and radio and join Namaste Kids. I am very grateful to our esteemed organisation Namaste Kids Nepal and the German team of Namaste Kids for giving me this unique opportunity. Many thanks

Namaste 🙏🏼
Zunächst einmal möchte ich mich vorstellen. Ich bin Santosh Mijar aus Kaski. Ich bin seit drei Jahren ein Teil der Namaste Kids Familie. Ich habe davon zwei Jahre als Bezirksbetreuer in Kaski gearbeitet und bin jetzt als Projektmanager tätig. Bevor ich zu unserer geschätzten Organisation kam, war ich vier Jahre lang Lehrer an der Janajagaran Model Community School in Ghachok. Des Weitern habe ich bei Radio Lakecity als Radio Jockey gearbeitet. In meiner Kindheit war ich in vielen Kinderclubs aktiv und bekam die Chance, im Kinderbereich zu arbeiten. Ich hatte die Möglichkeit, an vielen fachkundigen Schulungen teilzunehmen, z. B. zu den Themen Kinderschutz, Kinderarbeit, Menschenhandel usw. Ich stamme aus der so genannten Dalit-Gemeinschaft, die eine geringe Alphabetisierungsrate hat. Als ich ein Kind war, gab es nur wenige Kinder, die zur Schule gingen. Die meisten Kinder wurden als Arbeitskräfte eingesetzt, und in meiner Gemeinde gab es eine hohe Zahl von Kinderheiraten. Als ich diese Situation sah, dachte ich, ich sollte versuchen, die Mentalität der Gemeinde zu ändern und die Menschen zum Lesen und Schreiben zu bringen. Also wollte ich Sozialarbeiter werden. Als ich Lehrer war, unterstützte uns an unserer Schule das Team um Namaste Kids, sodass Ich dort sehen konnte, inwiefern Namaste Kids den Kinder unserer Gesellschaft weiterhilft, und ich war beeindruckt. Ich dachte, ich könnte auch den armen, verwaisten und genialen Kindern unserer Gemeinde helfen. Daraufhin beschloss ich, die Schule und das Radio zu verlassen und mich Namaste Kids anzuschließen. Ich bin unserer geschätzten Organisation Namaste Kids Nepal und dem deutschen Team von Namaste Kids sehr dankbar, dass sie mir diese einmalige Chance gegeben haben. Vielen Dank
... See MoreSee Less

6 months ago
Namaste Kids

Team Thursday 💫
Hello everyone, my name is Laura and I have been supporting Namaste Kids since August 2020. In my voluntary work, I am the district coordinator for the Gorkha Gandaki district. My tasks include communication with the sponsor parents from Germany and contact with our staff from Nepal. As my family and I are now supporting three sponsored children, I became aware of the voluntary work and am happy to be part of the team!
After my training as an educator, I now work in human resources and have recently completed my Master's degree in business psychology. After three professional years in Düsseldorf, I moved back to my home town of Münster this year. Privately, I enjoy travelling and discovering new cultures. It is especially important to me to give the children a little bit of security and to support them in having a beautiful childhood and starting into a secure future.

Hallo zusammen, mein Name ist Laura und ich unterstütze Namaste Kids seit August 2020. In meiner ehrenamtlichen Tätigkeit bin ich Distriktkoordinatorin für den Distrikt Gorkha Gandaki. Zu meinen Aufgaben zählt die Kommunikation mit den Pateneltern aus Deutschland und der Kontakt zu unseren Mitarbeiter:innen aus Nepal. Da meine Familie und ich selbst mittlerweile drei Patenkinder unterstützen, bin ich auf die ehrenamtliche Tätigkeit aufmerksam geworden und freue mich, Teil des Teams zu sein!
Nach meiner Ausbildung zur Erzieherin arbeite ich mittlerweile im Personalwesen und habe vor kurzem meinen Master in Wirtschaftspsychologie abgeschlossen. Nach drei beruflichen Jahren in Düsseldorf, bin ich in diesem Jahr zurück in meine Heimat Münster gezogen. Privat reise ich gerne und entdecke neue Kulturen. Besonders wichtig ist es mir, den Kindern ein kleines bisschen Sicherheit zu geben und sie dabei zu unterstützen, eine schöne Kindheit zu haben und in eine sichere Zukunft zu starten.
... See MoreSee Less

Team Thursday 💫
Hello everyone, my name is Laura and I have been supporting Namaste Kids since August 2020. In my voluntary work, I am the district coordinator for the Gorkha Gandaki district. My tasks include communication with the sponsor parents from Germany and contact with our staff from Nepal. As my family and I are now supporting three sponsored children, I became aware of the voluntary work and am happy to be part of the team! 
After my training as an educator, I now work in human resources and have recently completed my Masters degree in business psychology. After three professional years in Düsseldorf, I moved back to my home town of Münster this year. Privately, I enjoy travelling and discovering new cultures. It is especially important to me to give the children a little bit of security and to support them in having a beautiful childhood and starting into a secure future.

Hallo zusammen, mein Name ist Laura und ich unterstütze Namaste Kids seit August 2020. In meiner ehrenamtlichen Tätigkeit bin ich Distriktkoordinatorin für den Distrikt Gorkha Gandaki. Zu meinen Aufgaben zählt die Kommunikation mit den Pateneltern aus Deutschland und der Kontakt zu unseren Mitarbeiter:innen aus Nepal. Da meine Familie und ich selbst mittlerweile drei Patenkinder unterstützen, bin ich auf die ehrenamtliche Tätigkeit aufmerksam geworden und freue mich, Teil des Teams zu sein! 
Nach meiner Ausbildung zur Erzieherin arbeite ich mittlerweile im Personalwesen und habe vor kurzem meinen Master in Wirtschaftspsychologie abgeschlossen. Nach drei beruflichen Jahren in Düsseldorf, bin ich in diesem Jahr zurück in meine Heimat Münster gezogen. Privat reise ich gerne und entdecke neue Kulturen. Besonders wichtig ist es mir, den Kindern ein kleines bisschen Sicherheit zu geben und sie dabei zu unterstützen, eine schöne Kindheit zu haben und in eine sichere Zukunft zu starten.Image attachment
6 months ago
Namaste Kids

Team Thursday 💫
Namaste everyone, I am Sanu Gurung from Gorkha. I have been associated with Namaste Kids for the last three years and since then I have been taking care of the orphans and children coming from extremely poor families as the District Caretaker of God Parents Project in Gorkha district. Namaste Kids is a social organisation that helps children in various ways to get a proper education, achieve good health and have a bright future. Since my childhood, I have loved doing social work, which is why I have always had a desire to work in the social sector, which fortunately Namaste Kids has been able to fulfil. Therefore, I would like to thank the entire Namaste Kids family from the bottom of my heart for giving me this unique opportunity. I will continue to work in the social sector in the future, so that I can give many children a chance for a better life with this organisation. Thank you very much 🙏🏼

Namaste allerseits, ich bin Sanu Gurung und komme aus dem Distrikt Gorkha. Ich bin seit drei Jahren mit Namaste Kids verbunden und kümmere mich seither um die Waisenkinder sowie hilflosen und aus extrem armen Familien stammenden Kinder als Bezirksbetreuer des God Parents Project im Distrikt Gorkha. Namaste Kids ist eine soziale Organisation, die Kinder auf verschiedene Weise zu einer guten Ausbildung, Gesundheit und einer glänzenden Zukunft verhilft. Seit meiner Kindheit liebe ich es, soziale Arbeit zu leisten, weshalb Ich auch schon immer den Wunsch hatte, im sozialen Bereich zu arbeiten, was glücklicherweise von Namaste Kids erfüllt werden konnte. Deswegen möchte ich mich bei der gesamten Familie von Namaste Kids von ganzem Herzen dafür bedanken, dass sie mir diese einmalige Chance gegeben haben. Ich werde auch in Zukunft im sozialen Bereich arbeiten wollen, um somit vielen Kindern eine Chance auf ein besseres Leben mit dieser Organisation bereiten zu können. Vielen Dank 🙏🏼
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

keep it up my soltina. I´m really proud of you.

View more comments

6 months ago
Namaste Kids

#SocialWorkisLIFE #WorthToRead #childrenrights
Today we would like to draw attention to another aspect of our daily work. The occasion is the second birthday of a little boy from Nepal who was born with a severe disability in a mountain village. In addition, his family lives in multimodal poverty and can neither afford therapy nor the necessary nutrition. It was a fortune that we became aware of him and will monitor and support his development in the future. To provide the necessary treatment despite the few options available in Nepal, we have brought him close to our Head Office, where he can live and receive continuously medical care 🩺🍲

Children with disabilities are more common than average in developing countries because disability is closely linked to poverty. Poverty makes access to treatment difficult and illnesses can limit the ability to work. Children growing up with a disability are therefore often confronted with a life of poverty, especially in developing countries. In addition, these children are often excluded from development programs, education, family and society because they lack resources and poor societies are unable to accommodate them.

Only 10 % of disabled children attend school, 5 % complete primary school. It is not uncommon for families not to enrol their disabled child in school at all because they have too low expectations. Schools may not be able to adjust to a disability, be it that the child cannot see the blackboard or use the toilet. This creates a lifelong and usually intergenerational vicious circle of lack of education, illness and poverty, scientifically called poverty trap.

Children with disabilities in developing countries have a higher mortality rate because they lack basic health care. Major medical advances are mainly used in wealthier countries, which is why the mortality rate for disabilities has decreased in these countries. In developing countries much of the poor population is unable to afford the necessary aids or treatment. Poor children face malnutrition, dangerous working conditions, conflicts and lack of clean water, which in turn makes them vulnerable to acquired disabilities.

It is our duty to call attention to this. We work to ensure that children are not discriminated based on disability and that these children have the same right to freedom and happiness as others❤

🇩🇪 Wir möchten diesmal auf einen anderen wichtigen Aspekt unserer täglichen Arbeit aufmerksam machen. Anlass ist der zweite Geburtstag eines kleinen Jungen aus Nepal, der mit einer schweren Behinderung in einem kleinen Bergdorf Nepals geboren wurde. Zusätzlich lebt seine Familie in multimodaler Armut und kann sich weder eine Therapie noch die notwendige Ernährung leisten. Bei all dem Unglück war es doch gut, dass wir auf ihn aufmerksam wurden und seine Entwicklung zukünftig überwachen, unterstützen und fördern werden. Um die notwendige Behandlung trotz der wenigen Möglichkeiten, die es in Nepal gibt, für das Kind zu gewährleisten, haben wir ihn mit seiner Familie in die Nähe unseres Head Office geholt, wo sie erst einmal leben können und medizinisch betreut werden können 🩺🍲

Kinder mit Behinderungen sind in Entwicklungsländern überdurchschnittlich häufig, weil Behinderung eng mit Armut verbunden ist. Armut erschwert den Zugang zu Behandlungen und Krankheiten können die Arbeitsfähigkeit einschränken. Kinder, die mit einer Behinderung aufwachsen sind deshalb vor allem in Entwicklungsländern sehr oft mit einem Leben in Armut konfrontiert und gehören dort zu den am stärksten stigmatisierten Bevölkerungsgruppen. In manchen Kulturen werden die Betroffenen gemieden, weil sie glauben, dass die Krankheit eine Folge von Sünde oder Unglück ist oder, dass eine Behinderung ansteckend sein kann. Dies führt zur Diskriminierung von behinderten Kindern. Darüber hinaus werden sie oft von Entwicklungsprogrammen, Bildung, der Familie und der Gesellschaft ausgeschlossen, da es ihnen an Ressourcen mangelt und die arme Gesellschaft nicht in der Lage ist, sie aufzunehmen.

Bei diesen Kindern ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie die Grundschule besuchen oder abschließen, deutlich niedriger. Nur 10 Prozent besuchen die Schule und fünf Prozent schließen die Grundschule ab. Es ist nicht selten, dass Familien ihr behindertes Kind gar nicht einschulen, weil sie zu geringe Erwartungen haben. Die Schulen sind unter Umständen nicht in der Lage, sich auf eine Behinderung einzustellen, sei es, dass das Kind die Tafel nicht sehen oder die Toilette nicht benutzen kann. Auch solche Gründe hindern Kinder daran, die Schule abzuschließen oder zu besuchen. Dadurch entsteht ein lebenslanger und meist auch generationenübergreifender Teufelskreis von Bildungslosigkeit, Krankheit und Armut. Die wissenschaftliche Bezeichnung hierfür ist Armutsfalle

Kinder mit Behinderungen in Entwicklungsländern haben auch eine höhere Sterblichkeitsrate, weil ihnen die medizinische Grundversorgung fehlt. Die großen medizinischen Fortschritte kommen vor allem in wohlhabenderen Ländern zum Einsatz, weshalb in diesen Ländern ist die Sterblichkeitsrate bei Behinderungen zurückgegangen ist. In den Entwicklungsländern können sich nur wohlhabende Familien eine Behandlung leisten, sofern diese überhaupt zur Verfügung steht, während ein Großteil der armen Bevölkerung nicht in der Lage ist, die erforderlichen Hilfsmittel oder Behandlungen zu bezahlen. Kinder, die in absoluter Armut leben sind zudem mit Unterernährung, gefährlichen Arbeitsbedingungen, Konflikten und Mangel an sauberem Wasser konfrontiert, was sie wiederum anfällig für erworbene Behinderungen macht.

Es ist unserer Pflicht darauf aufmerksam machen und wir wirken mit unserer Arbeit darauf hin, dass Kinder nicht aufgrund einer Behinderung diskriminiert werden und, dass diese Kinder das gleiche Recht auf Freiheit und Glück haben wie andere auch ❤
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

There are so MANY NECCESSARY Things to do, to help, to suport in our world - but too little feel responsibel for others and special for kids.

Hallo Foto Bilder ist Schon Alles Zehen Und Gesundheit Glück Zufriedenheit ! Guten Nacht Und Gülük Wunch Familya

View more comments

7 months ago
Namaste Kids

Team Thursday 💫
Namaste everyone 🙏🏼. My name is Lena and I am 26 years old. I have been working with Namaste Kids since March 2021 and since then I have been taking care of our sponsored children in the district Syangja as a district coordinator. I am also part of the education working group, which aims to improve the quality of education and educational opportunities for poor children and to provide targeted support for girls in their physical development through care and education.I am also co-responsible for our social media channels and partly write the posts here.
I have studied special education for the last few years and currently work at a school for children with mental disabilities. Working with children has always appealed to me and has brought me a lot of fun ever since.
The well-being of children has always been my top priority, which is why I would like to work alongside my job to ensure that every child has the best chance of having a fulfilling childhood, which I would now like to try to achieve through my work for Namaste Kids.
Thank you very much

Hallo zusammen, mein Name ist Lena und ich bin 26 Jahre alt. Seit März 2021 arbeite ich bei Namaste Kids mit und kümmere mich seitdem als Distriktkoordinatorin um unsere Patenkinder im Distrikt Syangja. Außerdem bin ich ein Teil der Arbeitsgruppe Bildung, die Bildungsqualität und Bildungschancen für arme Kinder verbessern wollen und zielgerichtet Mädchen in ihrer körperlichen Entwicklung durch Betreuung und Aufklärung unterstützen. Letzteres bin ich auch für unsere Social Media Kanäle mitverantwortlich und verfasse dort teilweise die Beiträge.
Ich habe die letzten Jahre Sonderpädagogik auf Lehramt studiert und arbeitete momentan an einer Schule für Kinder mit einer geistigen Behinderung. Die Arbeit mit Kindern hat mich schon immer sehr gereizt und bringt mir seither sehr viel Spaß.
Das Wohl der Kinder hat für mich immer oberste Priorität, weshalb ich mich neben meinem Beruf ebenfalls dafür einsetzen möchte, dass jedes Kind eine bestmögliche Kindheit durchleben darf, was ich nun mit der Arbeit für Namaste Kids versuchen möchte umzusetzen.
Vielen Dank 🙏🏼
... See MoreSee Less

Team Thursday 💫
Namaste everyone 🙏🏼. My name is Lena and I am 26 years old. I have been working with Namaste Kids since March 2021 and since then I have been taking care of our sponsored children in the district Syangja as a district coordinator. I am also part of the education working group, which aims to improve the quality of education and educational opportunities for poor children and to provide targeted support for girls in their physical development through care and education.I am also co-responsible for our social media channels and partly write the posts here.
I have studied special education for the last few years and currently work at a school for children with mental disabilities. Working with children has always appealed to me and has brought me a lot of fun ever since.
The well-being of children has always been my top priority, which is why I would like to work alongside my job to ensure that every child has the best chance of having a fulfilling childhood, which I would now like to try to achieve through my work for Namaste Kids. 
Thank you very much

Hallo zusammen, mein Name ist Lena und ich bin 26 Jahre alt. Seit März 2021 arbeite ich bei Namaste Kids mit und kümmere mich seitdem als Distriktkoordinatorin um unsere Patenkinder im Distrikt Syangja. Außerdem bin ich ein Teil der Arbeitsgruppe Bildung, die Bildungsqualität und Bildungschancen für arme Kinder verbessern wollen und zielgerichtet Mädchen in ihrer körperlichen Entwicklung durch Betreuung und Aufklärung unterstützen. Letzteres bin ich auch für unsere Social Media Kanäle mitverantwortlich und verfasse dort teilweise die Beiträge.
Ich habe die letzten Jahre Sonderpädagogik auf Lehramt studiert und arbeitete momentan an einer Schule für Kinder mit einer geistigen Behinderung. Die Arbeit mit Kindern hat mich schon immer sehr gereizt und bringt mir seither sehr viel Spaß.
Das Wohl der Kinder hat für mich immer oberste Priorität, weshalb ich mich neben meinem Beruf ebenfalls dafür einsetzen möchte, dass jedes Kind eine bestmögliche Kindheit durchleben darf, was ich nun mit der Arbeit für Namaste Kids versuchen möchte umzusetzen. 
Vielen Dank 🙏🏼Image attachment
7 months ago
Namaste Kids

Team Thursday 💫
Namaste everyone 🙏🏼 I am Maya Gurung from Pokhara.
My rather difficult childhood has led me to take care of poor, parentless children for their well-being. Accordingly, I have chosen a career in social work. A very honourable profession that strives for the physical, emotional and social well-being of individuals, families and communities. With this conviction, I joined Namaste Kids two and a half years ago and have been involved in bringing positive change to society ever since. I work in the office and take care of the sponsorships in the districts of Gorkha and Tanahun (Sukhlagandaki) and am responsible for 85 sponsored children in the regions. I am very proud to be a part of this organisation and very grateful for the opportunities Namaste Kids gives me.
Thank you

Namaste 🙏🏼 ich bin Maya Gurung aus Pokhara.
Meine recht schwierige Kindheit hat mich dazu verleitet, mich um arme, elternlose Kinder zu kümmern, damit es ihnen besser ergeht. Demnach habe ich mich für einen sozialen Beruf entschieden. Ein sehr ehrenhaftes Berufsfeld, welches sich um das physische, emotionale und soziale Wohlergehen von Einzelpersonen, Familien und Gemeinschaften bemüht. Mit dieser Überzeugung habe ich mich vor zweieinhalb Jahren Namaste Kids angeschlossen und engagiere mich seitdem für eine positive Veränderung der Gesellschaft. Ich bin im Office tätig, kümmere mich dort und die Patenschaften in den Distrikten Gorkha und Tanahun (Sukhlagandaki) und trage die Verantwortung über 85 Patenkinder in den Regionen. Ich bin sehr stolz darauf, ein Teil dieser Organisation zu sein und sehr dankbar über die Möglichkeiten, die mir Namaste Kids bietet.
Vielen Dank
... See MoreSee Less

7 months ago
Namaste Kids

#foodismorethanameal
#WorthToRead
#worthtoshare
Wir möchten Ihnen anhand eines aktuellen Beispiels über einen besonders wichtigen und umfangreichen Aspekt unserer Arbeit berichten: Die Versorgung und Betreuung kranker und unterernährter Kinder. Viele Kinder, wie diese drei Jungs, sind chronisch unter- und mangelernährt. Bishal, Anil und Anish sind zwischen 6 und 11 Jahre alt und hatten bisher in ihrem Leben kaum etwas zu essen, weshalb sie schwere gesundheitliche Probleme haben und sichtbar entwicklungsverzögert sind. Bei der MUAC-Messung ist ihr mittlerer Oberarmumfang im roten Bereich. Zunächst haben wir andere oder zusätzliche Ursachen, wie Infektionserkrankungen ausgeschlossen. Nun werden sie für zunächst einen Monat medizinisch intensiv betreut, um eine homogene Gewichtszunahme zu erzielen und die Symptome der Mangelernährung zu behandeln 🩺🍲
Diese drei Kinder sind alle gemeinsam seit Kurzem als Patenkinder Teil unserer Organisation und stammen aus einer Region Nepals 🇳🇵 in der wir kontinuierlich tätig sind. Hier leben viele Menschen in großer Armut und selbst eine einzige Mahlzeit am Tag ist keine Selbstverständlichkeit. Diese Kinder leiden neben einer geistigen und körperlichen Entwicklungsverzögerung auch an vielen anderen gesundheitlichen Problemen. Sie wachsen sehr viel langsamer und bleiben klein. Durch den Mangel an wichtigen Vitaminen und Spurenelementen entstehen schwere Mangelerscheinungen, wie bleibende Schäden an den Augen und anderen Organen. Es ist bekannt, dass Kinder, die unter Bedingungen einer chronischen Unter- und Mangelernährung aufwachsen in ihrem späteren Leben sehr viel schlechtere Bedingungen haben ein gesundes, finanziell unabhängiges Leben zu führen und sich und ihre Familien aus eigener Kraft zu versorgen. Damit ist der Weg in die Armutsfalle für diese Kinder bereits in ihrer Kindheit geebnet. Natürlich hat jedes Kind ein Recht auf ausreichende Nahrung und eine natürliche Entwicklung. Aber es gibt auch diesen Zukunftsaspekt. Aus diesen Gründen ist unsere Arbeit in allen Bereichen so wichtig und, dass wir gemeinsam mit den Pateneltern Kindern wie Bishal, Anil und Anish helfen diesen Weg in die Armutsfalle verlassen zu können, um ein eigenverantwortliches, selbstbestimmtes und gesundes Leben führen zu können. Ein besonderer Dank gebührt auch den Pateneltern der drei Jungs, die uns dies durch ihre finanzielle Unterstützung ermöglichen ❤

We would like to tell you about a very important and extensive aspect of our work with the help of a current example: The care and support of sick and malnourished children. Many children, like these three boys, are chronically malnourished. Bishal, Anil and Anish are 6 to 11 years old and have hardly had anything to eat so far in their lives, which is why they have severe health problems and are visibly developmentally delayed. Their mid upper arm circumference (MUAC) is in the red zone despite being too old for this measurement. First, we ruled out other or additional causes, such as infectious diseases. Now they will receive intensive medical care for an initial month to achieve homogeneous weight gain and to treat the symptoms of malnutrition 🩺🥗
These three children have all together recently become part of our organisation as sponsored children and come from a region of Nepal 🇳🇵where we have been working for about three years. Here, many people live in total poverty and even a single meal a day is not a matter of course. Children with combined chronic and acute malnutrition are both short for age and thin for height., lack, and impaired absorption

These children suffer from mental and physical developmental delays as well as many other health problems. They grow much slower and remain small. Insufficient intake of food, lack of essential dietary nutrients causes severe deficiency symptoms, such as permanent damage to the eyes and other organs. It is known that children who grow up under conditions of chronic malnutrition and undernourishment have much worse conditions later in life to lead a healthy and financially independent life and to provide for themselves and their families by their own efforts. This paves the way into the poverty trap for these children already in their childhood. Of course, every child has a right to sufficient food and a natural development. But there is also this aspect of the future. For these reasons, our work in all areas is so important and that we, together with the sponsor parents, help children like Bishal, Anil and Anish to be able to leave this path into the poverty trap in order to be able to lead a self-reliant, self-determined and healthy life. Special thanks also go to the sponsors of the three boys, who make this possible through their financial support ❤
... See MoreSee Less

7 months ago
Namaste Kids

Team Thursday 💫
Hello and Namaste everyone 🙏 my name is Dibya Gurung and my hometown is in Lamjung District, Besishahar Municipality - 10, Khasur Beshi. Even as a child, I always had the desire to serve and help people in society. Every individual must have the will to give something back to the society, but it is not in everyone's nature nor is it everyone's destiny to serve the society. I consider myself very fortunate to have the opportunity to help the children of our society with the help of Namaste Kids.
As a caretaker inside the district of Lamjung, right now I am responsible for 53 sponsored children and support them in all possible ways. I would like to thank Namaste Kids on behalf of myself and all the sponsored children of Lamjung.
Thank you

Hallo und Namaste 🙏 mein Name ist Dibya Gurung und mein Heimatort liegt im Distrikt Lamjung, Besishahar Municipality - 10, Khasur Beshi. Schon als Kind hatte Ich immer den Wunsch, den Menschen in der Gesellschaft zu dienen und ihnen zu helfen. Jeder einzelne muss den Willen haben, der Gesellschaft etwas zurückgeben zu wollen, doch liegt es nicht in jedermanns Natur und es ist auch nicht das Schicksal eines jeden, der Gesellschaft zu dienen. Ich schätze mich sehr glücklich darüber, dass Ich mithilfe von Namaste Kids die Chance habe, den Kindern unserer Gesellschaft zu helfen.
Als Betreuerin innerhalb des Distrikts Lamjung bin ich aktuell für 53 Patenkinder verantwortlich und unterstütze sie in allen Bereichen ihrer Entwicklung. Ich möchte Namaste Kids im Namen meiner selbst und aller Patenkinder von Lamjung danken.
Dankeschön
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Great work 🙏

Thanks for your great work 🙏

Great work!!

View more comments

7 months ago
Namaste Kids

🌺🙏 H a p p y V i j a y a D a s h a m i 🙏🌺

Dashain is one of the biggest festivals in Nepal and is celebrated by Hindus all over the world. Dashain is the most celebrated festival in the countries like Nepal, Bhutan, Myanmar and North Indian hills. People go back to their homes from all parts of the world, as well as various parts of the country, to enjoy the festival jointly with theor families. It is the festival of happiness and is meant to represent unity between people, symbolise the importance of truth and herald the beginning of good fortune. On each day of the Dashain festival, special rituals and activities are performed, starting with "Ghatasthapana", the sowing of rice and maize seeds to honour and memorialise Goddess Durga. The festival ends with the most important day, "Vijaya Dashami", when people get tika (red coloured rice grains) attached to their foreheads along with blessings of health, happiness, progress, prosperity and longevity from the elders of the community ♥️
During these two weeks, people wear new clothes 👕 visit their relatives and enjoy delicious food together 🧆 The celebrations carry great social as well as religious significance and are meant to symbolize peace and show goodwill.
Dashain Ping swings are Pings which are made by bamboo and wood on Dashain festival in Nepal. Nepali people are playing with the Dashain Ping with full of fun. Pings in the Dashain festival of Nepal are seen all over the country, especially in the countryside of Nepal 🏔️

We wish a Happy Dashain to all of our Team with their families and to our children and their families ♥️

🌺 Dashain ist eines der größten Feste in Nepal und wird von Hindus auf der ganzen Welt gefeiert. Dashain ist das am meisten gefeierte Fest in Nepal, Bhutan, Myanmar und den nordindischen Bergregionen. Die Menschen kehren aus allen Teilen der Welt und auch aus verschiedenen Teilen des Landes zurück nach Hause, um das Fest gemeinsam mit ihren Familien zu feiern ♥️ Es ist das Fest des Glücks und soll die Einheit zwischen den Menschen darstellen, die Bedeutung der Wahrheit symbolisieren und den Beginn des Glücks ankündigen. An jedem Tag des Dashain-Festes werden besondere Rituale und Aktivitäten durchgeführt, beginnend mit "Ghatasthapana", der Aussaat von Reis- und Maissamen zu Ehren und zum Gedenken an die Göttin Durga. Das Fest endet mit dem wichtigsten Tag, "Vijaya Dashami", an dem die Menschen Tika (rot gefärbte Reiskörner) auf die Stirn geklebt bekommen, zusammen mit Segenswünschen für Gesundheit, Glück, Fortschritt, Wohlstand und Langlebigkeit von den Ältesten der Gemeinschaft.
Während dieser zwei Wochen tragen die Menschen neue Kleidung 👚 besuchen ihre Verwandten und genießen gemeinsam köstliche Speisen 🍚 Die Feierlichkeiten haben sowohl eine große soziale als auch religiöse Bedeutung und sollen Frieden symbolisieren und guten Willen zeigen.
Dashain-Ping-Schaukeln sind Schaukeln, die am Dashain-Fest in Nepal aus Bambus und Holz hergestellt werden. Die Kinder spielen mit den Dashain-Pings mit viel Freude und Spaß. Die Pings zum Dashain-Fest in Nepal sind im ganzen Land zu sehen, vor allem in den Bergregionen 🏔️

Wir wünschen unserem gesamten Team mit ihren Familien und unseren Patenkindern und ihren Familien ein gesegnetes Dashain Fest ♥️
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Happy Dashain🌺🙏😘

Happy Dashain 🌺

Happy Dashain lovely people 🌸

View more comments

8 months ago
Namaste Kids

Team Thursday 💫🇳🇵
Namaste everyone 🙏🏼
first of all I would like to introduce myself, I am Manju Rana Magar from Pokhara. As an employee of Namaste Kids, I have been working in the office for two years now and I am committed to social work and the change in society. As I would say "social service is helping others by putting your own interests aside." We enable many poor, orphaned, helpless, sick and destitute children in the society to have access to education, health and the opportunity for a better future that comes with it. As I have been interested in social work since I was young, I am very happy to be able to continue this work and it gives me a lot of pleasure. I care for and accompany 53 children from the district of Lamjung (in the regions of Besisahar and Marshyangdi) and 23 children from the district of Kapilvastu. My tasks include bookkeeping, photo management and, together with the caregivers on site, development monitoring of these children. I would like to thank Namaste Kids for this opportunity, the great experiences and successes.

Namaste 🙏🏼
zunächst möchte ich mich vorstellen, ich bin Manju Rana Magar aus Pokhara. Als Mitarbeiterin der Kinderhilfsorganisation Namaste Kids arbeite ich seit zwei Jahren im Office und setze mich für soziale Arbeit und den Wandel der Gesellschaft ein. Wie ich sagen würde "Sozialdienst ist anderen zu helfen, indem man seine eigenen Interessen zurückstellt." Wir ermöglichen vielen armen, verwaisten, hilflosen, kranken und mittellosen Kindern in der Gesellschaft den Zugang zu Bildung, Gesundheit und die damit verbundene Chance auf eine bessere Zukunft. Da ich mich schon in jungen Jahren für soziale Arbeit interessiert habe, freue ich mich sehr, diese Arbeit weiterführen zu können und es bereitet mir sehr viel Freude. Ich betreue und begleite 53 Kinder aus dem Distrikt Lamjung (in den Regionen Besisahar und Marshyangdi) und 23 Kinder aus dem Distrikt Kapilvastu. Zu meinen Aufgaben gehören u.a. die Buchhaltung, das Foto-Management und, gemeinsam mit den Betreuern vor Ort die Entwicklungskontrolle dieser Kinder. Ich möchte mich hiermit, als Teil dieser Organisation, bei Namaste Kids für diese Gelegenheit, die tollen Erfahrungen und Erfolge bedanken.
... See MoreSee Less

8 months ago
Namaste Kids

Team Thursday 💫🇳🇵

Hello everyone. I am Surakshya Gurung from Syangja, 5 of Phedikhola Gaunpalika. My profession is social service, since my childhood it is my desire to serve the poor and needy children. ☺️ I have been affiliated with Namaste Kids for more than 3 years. 🇳🇵 Today, there are all together 17 children in Syangja . Whereas I am a caretaker of godparent's children of Syangja. I am very happy in my heart to see how we can improve their living conditions and their chances in life. I will always support this organization. Special thanks to Namaste Kids for giving me the opportunity to work for the children in need. Thank you. 🙏

Hallo mein Name ist Surakshya Gurung aus Syangja. Ich arbeite seit über drei Jahren im sozialen Bereich für Namaste Kids. Seit meiner Kindheit ist es mein Wunsch, armen und bedürftigen Kindern zu helfen. ☺️ Heute gibt es in Syangja insgesamt 17 Patenkinder, die ich betreue.
Zu meinen Aufgaben gehört auch die physiotherapeutische Betreuung und Überwachung der Entwicklung kranker und kritisch unterernährter Kinder 🍲🩺
Ich freue mich in meinem Herzen sehr zu sehen, wie wir ihre Lebensbedingungen und ihre Lebenschancen nach und nach verbessern werden. Ich möchte die Organisation langfristig unterstützen. Ich bin Namaste Kids dankbar, die mir die Möglichkeit gegeben haben, für die Kinder in Not zu arbeiten. 🙏🙏
... See MoreSee Less

8 months ago
Namaste Kids

Sign language: all people need language to communicate, think 💭 and process information.

On the occasion of Sign Language Day on 23.9. we would like to tell you the story about a happy and joyful boy. Chabilal, he is 7 years old and has been almost completely deaf since birth, which is why he cannot speak. In addition, he had several infections of the hearing organ, which were not treated due to the poverty of his family. Since Chabilal has been a sponsored child and thus a part of our organisation, we have tried to support him in all areas and thus improve his development. Even if a cochlear implant would not mean any improvement for him, it is important that the severe infection has now been treated and that he can grow up healthy in the future. It is also important that we make it possible for him to learn sign language so that he can participate in social life and be able to work in a profession later on. Children with disabilities have a particularly hard time in developing countries like Nepal 🇳🇵 , because there are no care structures for these children.

But all children have a right to language, communication and support, including the children in Nepal. To learn a visual language and to be able to communicate with the help of facial expressions and sounds. There are now over 300 different sign languages worldwide. But they have only been recognised languages in Germany since 2002. In the new constitution of 2015 promulgated in Nepal, the right to education and sign language for the deaf was also explicitly stipulated. 🤓

Gebärdensprache, alle Menschen brauchen Sprache zur Kommunikation, zum Denken 💭 und für die Verarbeitung von Informationen.

Wir möchten Euch anlässlich des Tages der Gebärdensprache am 23.9. eine Geschichte von einem sehr fröhlichen und lebensfrohen Jungen berichten. Chabilal ist 7 Jahre alt und ist von Geburt an fast vollständig gehörlos, weshalb er auch nicht sprechen kann. Hinzu kamen mehrere Infektionen des Hörorgans, die aufgrund der Armut seiner Familie nicht behandelt wurden. Seitdem Chabilal ein Patenkind und damit ein Teil unserer Organisation ist, versuchen wir ihn in allen Bereichen zu fördern und damit seine Entwicklung zu verbessern. Auch wenn ein Cochlea-Implantat für ihn keine Verbesserung bedeuten würde, ist es doch wichtig, dass die schwere Infektion nun behandelt wurde und er zukünftig gesund aufwachsen kann. Dazu zählt auch, dass wir es ihm ermöglichen, eine Gebärdensprache zu erlernen, um am sozialen Leben teilhaben und später einmal einen Beruf ausüben zu können. Kinder mit einer Behinderung haben es in Entwicklungsländern wie Nepal besonders schwer, da es hier für diese Kinder keine Versorgungsstrukturen gibt.

Aber alle Kinder haben ein Recht auf Sprache, Kommunikation und Förderung, auch die Kinder in Nepal 🇳🇵 . Eine visuelle Sprache zu erlernen und sich Hilfe von mit Mimik und Geräuschen verständigen zu können. Weltweit gibt es inzwischen über 300 verschiedene Gebärdensprachen. Aber erst seit 2002 sind sie in Deutschland anerkannte Sprachen. In der in Nepal verkündeten neuen Verfassung von 2015 wurde ausdrücklich auch das Recht auf Bildung und Gebärdensprache für Gehörlose festgeschrieben.🤓
... See MoreSee Less

8 months ago
Namaste Kids

Team Thursday 💫
Hello everyone, my name is Natalie and I am 23 years old. I have been with Namaste Kids as a district coordinator since February 2021. Back then I fell in love with the Chitwan district with its great landscape and I am now allowed to accompany the families there as a district coordinator. Especially i like the closeness to the sponsored children and their families that I look after. I think it's great that the children can stay with their families and thus indirectly benefit a lot more people from a sponsorship.
Outside of Namaste Kids I work as a tech recruiter and in this way I can also help people from other countries who are looking for a perspective in Europe to achieve their goals.
Thank you 🙏

Team Thursday, mein Name ist Natalie und ich bin 23 Jahre alt. Seit Februar 2021 bin ich bei Namaste Kids als Distriktkoordinatorin dabei. Ich habe mich damals direkt in den Distrikt Chitwan mit seiner tollen Landschaft verliebt und darf die Familien dort nun als Distriktkoordinatorin begleiten. Vor allem die Nähe zu den Patenkindern und deren Familien, die ich betreue, gefällt mir. Ich finde es toll, dass die Kinder bei ihren Familien bleiben können und somit indirekt noch viel mehr Personen von einer Patenschaft profitieren.
Außerhalb von Namaste Kids arbeite ich als Tech-Recruiterin und kann auf diese Weise ebenfalls Menschen aus anderen Ländern, die eine Perspektive in Europa suchen, dabei helfen ihre Ziele zu verwirklichen.
Viele Grüße, Natalie 🙏
... See MoreSee Less

Team Thursday 💫 
Hello everyone, my name is Natalie and I am 23 years old. I have been with Namaste Kids as a district coordinator since February 2021. Back then I fell in love with the Chitwan district with its great landscape and I am now allowed to accompany the families there as a district coordinator. Especially i like the closeness to the sponsored children and their families that I look after. I think its great that the children can stay with their families and thus indirectly benefit a lot more people from a sponsorship.
Outside of Namaste Kids I work as a tech recruiter and in this way I can also help people from other countries who are looking for a perspective in Europe to achieve their goals.
Thank you 🙏

Team Thursday, mein Name ist Natalie und ich bin 23 Jahre alt. Seit Februar 2021 bin ich bei Namaste Kids als Distriktkoordinatorin dabei. Ich habe mich damals direkt in den Distrikt Chitwan mit seiner tollen Landschaft verliebt und darf die Familien dort nun als Distriktkoordinatorin begleiten. Vor allem die Nähe zu den Patenkindern und deren Familien, die ich betreue, gefällt mir. Ich finde es toll, dass die Kinder bei ihren Familien bleiben können und somit indirekt noch viel mehr Personen von einer Patenschaft profitieren.
Außerhalb von Namaste Kids arbeite ich als Tech-Recruiterin und kann auf diese Weise ebenfalls Menschen aus anderen Ländern, die eine Perspektive in Europa suchen, dabei helfen ihre Ziele zu verwirklichen.
Viele Grüße, Natalie 🙏

Comment on Facebook

Und als Patenmama von einem wunderbaren Kind dort kann ich sagen, dass du das toll machst😘

View more comments

8 months ago
Namaste Kids

Namaste🙏 everyone
Today we would like to report again on five children who came to Kathmandu to carry out follow-up operations or examinations. The children were admitted to various hospitals, treated and examined there.
One child had a follow-up operation on his cleft palate, another child had an operation for an inguinal hernia. Both operations went according to plan and the children are doing well.
Another child with a facial tumor who had already been operated on received examinations and advice to continue his treatment, with possible chemotherapy and radiation.
Another child who had had heart surgery was presented for follow-up examination.
Another child had to be presented to the doctor for an ear, nose and throat examination and developmental assessment.
Thanks to the team for their great commitment. 🙏🙏🙏

Die medizinische Versorgung von Kindern ist ein wichtiger Teil unserer Arbeit. Dies betrifft neben strukturellen Projekten auch die direkte Behandlung von Kindern, die als Patenkinder Teil von Namaste Kids sind, ebenso wie Kinder außerhalb unserer Organisation. Eines haben sie aber alle gemeinsam: Diese Kinder sind sehr krank und leben in derart armen Verhältnissen, dass eine Gesundheitsversorgung für sie ansonsten nicht möglich wäre. Aktuell werden seit dem vergangenen Sonntag sechs Patenkinder aus verschiedenen Bergregionen Nepals in Kathmandu behandelt. Einige der Kinder wurden operiert, u.a. Mund-Kiefer-Gaumenspalten-OP, Hernie-OP oder Tumor-Behandlung. Bei anderen geht es zunächst um die Diagnostik bei schwerer neurologischer Beeinträchtigung und Kontrolle nach der OP einer angeborenen schweren Herzerkrankung. Wir sind sehr dankbar für jede Form der Unterstützung, damit wir auch zukünftig Kindern, wie diesen sechs helfen können.
... See MoreSee Less

8 months ago
Namaste Kids

Nepal ... See MoreSee Less

9 months ago
Namaste Kids

Team Thursday 💫
Hello, my name is Beni Maya Kumal. My hometown is in Ghiring Gaunpalika-1, Jagaulitar Tanahun. I was interested in working in social service from my early age as I had suffered a lot in my childhood. I have been working in social service keeping my social interest in mind. I am working as a caretaker in Ghiring Gaunpalika. Initially, the work was started by only 7 godparent's children, but I have been working for three years and now I am looking after 19 grandparent's children. I feel very pleasured that I got chance to get involved in this organization's social work. I would like to thank all respected sir, miss and Germany family of the Namaste Kids organization for allowing me to be a part in this social work.

Hallo, mein Name ist Beni Maya Kumal. Mein Heimatort liegt in Ghiring Gaunpalika-1, Jagaulitar Tanahun. Ich habe mich schon in jungen Jahren für die Arbeit im sozialen Bereich interessiert, da ich in meiner Kindheit viel durchgemacht und Armut am eigenen Leibe erlebt habe. Ich habe im sozialen Dienst gearbeitet und dabei mein soziales Interesse im Auge behalten. Ich arbeite als Betreuerin der Patenkinder in Ghiring Gaunpalika. Anfangs waren es nur 7 Patenkinder, aber seit drei Jahren kommen immer mehr Kinder hinzu, sodass ich mich jetzt um 19 Kinder insgesamt kümmere. Ich bin sehr froh, dass ich die Chance erhalten habe, mich in der sozialen Arbeit von Namaste Kids zu engagieren. Ich möchte mich bei unserer gesamten Namaste Kids Familie, also unserem Team bedanken, die es mir ermöglichen, auf diese Weise an der sozialen Arbeit teilzunehmen.
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Benimaya Kumal good work miss🙏🏻

View more comments

9 months ago
Namaste Kids

Team Thursday 💫
Hello everyone. I am Khem Bahadur Nepali (Prakash) from Tanahun, 10 of Sukhlagandaki Municipality. My profession is social service, since my childhood it is my desire to serve the poor and needy children. ☺️ I have been affiliated with Namaste Kids since 4 years, but that time there were just 3 children in Tanahun district when this project was implemented. 🇳🇵 But today, there are all together 74 children in Sukhlagandaki, Bandipur and Ghiring. Whereas I am a coordinator of godparent's program of Tanahun and caretaker of the children. I am very happy in my heart to see how we can improve their living conditions and their chances in life. There are 4 people including myself who are working as caretaker in Tanahun district and I like to say many thanks to them. I will always support this organization. Special thanks to Namaste Kids for giving me the opportunity to work for the children in need.
Thank you. 🙏

Team Thursday 💫
Ich bin Khem Bahadur Nepali (Prakash) aus Tanahun. Ich bin im Sozialdienst tätig und seit meiner Kindheit möchte ich den Bedürftigen Kindern helfen. Ich bin seit 4 Jahren für Namaste Kids tätig und früher waren es nur 3 Kinder in Tanahun, um die wir uns gekümmert haben. 👦 🧒. Mittlerweile sind es 74 Kinder in in Sukhlagandaki, Bandipur und Ghiring. Außerdem bin ich der Koordinator des Patenkinder Programms in Tanahun und kümmere mich um die Kinder. Ich bin sehr glücklich, wenn ich sehe, wie wir die Lebensbedingungen und die Zukunft der Kinder verbessern. Wir sind insgesamt mit mir 4 Leute in Tanahun, die sich um die Kinder kümmern und ich möchte mich bei allen bedanken. Ich werde die Organisation immer unterstützen. 🙏 Danke an Namaste, dass ich die Gelegenheit habe für die Kinder zu arbeiten und zu helfen.
Wir danken dir! 💓
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Good job bhai

Good job brooo

Prakash Baudel Prakash Baudel

View more comments

9 months ago
Namaste Kids

👧 📖 Today we are going to share with you the example of Akriti from a very rural area in Gorkha, Nepal. Akriti is growing up in pure poverty and one of the first children in our sponsorship program, since 2016. This week she successfully passed her secondary school level performing grade A. Together, with her godparent’s support and our work she can take the opportunity to continue for an even higher education level 🧑‍🎓

📖 Education profoundly affects adult socioeconomic status, so it is important to ensure that all children have the capability and opportunity to achieve educational goals.
Akriti`s example demonstrates the potential for a development intervention to significantly increase happiness, optimism, self-efficacy, hope and success among impoverished children. We can see that there is developing a link between the access to education, an improved psychological and physical health of sponsored children and the significantly better economic outcomes found among internationally sponsored children in adulthood. It figures out the importance of the design of our child sponsorship interventions. We favor to simultaneously address both the internal and external constraints of the poor over those that focus only on external constraints, making a multidimensional caretakership a major part of our daily work ❤️

🇩🇪🇳🇵Heute möchten wir Ihnen das Beispiel von Akriti aus einer sehr abgelegenen Region in Gorkha, Nepal, vorstellen. Akriti wächst in absoluter Armut auf und war 2016 eines der ersten Kinder in unserem Patenschaftsprogramm. In dieser Woche hat sie die Sekundarstufe mit der Durchschnittsnote 1 erfolgreich abgeschlossen. Mit Hilfe der Unterstützung ihrer Pateneltern und durch unsere Arbeit kann sie nun die Chance nutzen, eine noch höhere Schulbildung zu erreichen 🧑‍🎓

Bildung hat einen entscheidenden Einfluss auf den sozioökonomischen Status von Erwachsenen. Deshalb ist es wichtig, dafür zu sorgen, dass alle Kinder die Fähigkeit und die Möglichkeit haben, ihre Bildungsziele zu erreichen.

Akritis Beispiel zeigt, dass eine Entwicklungsmaßnahme das Potenzial hat, Glück, Optimismus, Selbstwirksamkeit, Hoffnung und Erfolg bei Kindern aus ärmsten und oft hoffnungslosen Verhältnissen deutlich zu steigern. Wir können sehen, dass sich ein Zusammenhang entwickelt zwischen dem Zugang zu Bildung, einer verbesserten psychischen und physischen Gesundheit der geförderten Kinder und den deutlich besseren sozioökonomischen Ergebnissen der geförderten Kinder im Erwachsenenalter. Daran wird auch deutlich, wie wichtig die Ausgestaltung und die Art der Umsetzung unserer Kinderpatenschaften ist. Es ist uns sehr wichtig, sowohl auf die internen als auch die externen Zwänge der Armen einzugehen, anstatt uns ausschließlich auf die externen Einschränkungen und Probleme zu konzentrieren. Dadurch wird die multidimensionale Betreuung der Patenkinder zu einem wichtigen Bestandteil unserer täglichen Arbeit ❤️
... See MoreSee Less